Ekstatische Trance

Seminare mit
Nana Nauwald

Programm 2019

Mai  //  Juni  // September //  Oktober  //  November  //  Dezember

 

Bild der russischen Künstlerin Dina Makarenko

auch als Postkarte zu bestellen über das Bestellformular

Es geht darum zu erkennen,
was wir sind,
was wir immer waren
und sein werden:
Geist.
Ein Ausdruck des allem Leben zugrunde liegenden
allumfassenden Geistes.

Albert Hofmann

Wenn nicht ausdrücklich angegeben,
ist für die Seminare keine Vorkenntnis nötig.

Anmeldungen zu den Seminaren in Südergellersen bitte über das Kontaktformular unten auf der Seite oder direkt bei den angegebenen VeranstalterInnen!

10. – 12. Mai 2019

Südergellersen

Training des Felicitas-Goodman-Instituts

Erfahren, und Erforschen der „Rituellen Körperhaltungen“ – Hintergründe, Wirkungen, Anwendungen
Nur für Teilnehmer*innen am Trainingsprogramm.
Infos auf Anfrage.
Zeit: Freitag 11 Uhr bis Sonntag 16 Uhr.

Sonntag, 19. Mai 2019

Blaubeuren

Das Geschenk der Sonnenfrau

Die von Wachstum, Lust und Blüten geprägte Maienzeit lässt täglich die Sonnenkraft wachsen auf ihren Hoch-Zeits-Höhepunkt der Sommersonnwende hin.

Ein Ritualtag der anregen kann, mit den Qualitäten der Maienzeit die eigene Lebens-Sonne, die eigene Lebens-Lust sinnenfreudig zu ehren und zu stärken. Ein Maien-Sonnen-Feuer und Maiblüten werden darin unterstützen, innere Schatten aufzulösen, Liebesenergien zu nähren, Unheilsames zu transformieren, energetische Selbst-Schutzkräfte zu erneuern.

Bitte mitbringen: einen Zweig mit Blüten, Knospen, aus dem ein Kranz gebunden werden kann.
Zur Teilnahme an diesem Ritualtag sind keine Vorkenntnisse erforderlich, wünschenswert ist: ein offener Geist!

Ort: Frauenheilehaus Wennenden bei Blaubeuren
Zeit: 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Hinweis: geänderter Termin! (anstatt 18. Mai)

Anmeldung nur über: Arkuna.de

25. Mai 2019

Südergellersen

Fuchswege

Meister lustvoller Wandlung, Gefährte spiritueller Kräfte, kreativer Schöpfer allen Lebens – so wird in vielen der alten Kulturen der Fuchs gekennzeichnet. Ein Ritualtag, an dem durch die bewussten Trance-Erfahrungen in Körperhaltungen und ein Ritual im Wald „Fuchswege“ in ihren Qualitäten erfahren werden können: das Erkennen und Stärken der eigenen, vielfältigen Lebens-Fruchtbarkeit, die Bereitschaft zu neuen Einsichten in das eigene „Sein“ und zu unerwarteten, kreativen Lebensschritten.

 

Zeit: 10 – 18:30 Uhr

Seminargebühr: 90 €, für Menschen bis zum 25. Lebensjahr € 70

vegetarisches. Essen, Tee, Kaffee: 25 €

Bitte mitbringen:

Eine Flasche Wasser, bequeme Kleidung und Schuhe für „draußen“. Ein braunes (fuchsfarbenes) Tuch zum Verbinden der Augen.

Fr. 28. Juni – So. 30. Juni 2019
Steiermark, St. Marein im Mürztal, Österreich

Visionärer Farbgesang
Kreativität und Trance

Ein Farb-Rausch-Angebot für Menschen, die Lust und Mut haben, in den bewussten Kontakt mit der eigenen „Vielfarbigkeit“ des inneren und äußeren „Seins“ zu kommen. Nana Nauwald wird aus der Erfahrung ihrer lebenslangen Arbeit als Künstlerin heraus anleiten und inspirieren, mit Farbpigmenten auf schwarz grundierter Leinwand den in der Trance, in der Stille und im Klang erfahrenen Visionen sichtbaren Ausdruck zu geben und sich im kreativen Prozess von allen Vorbildern, Vorstellungen, Vergleichen zu befreien, kann zu einer tieferen Verbindung mit dem eigenen „wahren Wesen“ führen und es stärken.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse zur Teilnahme an diesem „Tanz der Kreativität“ notwendig – Leistungsdenken ist unerwünscht.

Zeit: Fr. 18.00 Uhr – So. 15.00 Uhr

Seminarkosten: €280, bis zum 23. Lebensj. 230 €

Übernachtungskosten auf Anfrage. Essenskosten: 50 € / Mal-Materialkosten: 40€

Begrenzte Teilnehmer/Teilnehmerinnenzahl!

weitere Infos und Anmeldung:
Karin Puchas: info@erdenklang.at

„Die Farbe ist der Ort, wo unser Gehirn und das Weltall sich begegnen.“
Paul Cézanne

14. September 2019

Blumenschule Schongau

Haferkorn und Sonnenkraft

Ein zur Stärkung der Lebenskraft anregender, kreativer Ritualtag mit Nana Nauwald

Lehrmeisterin Natur erinnert uns im Herbst an den Rückzug des äußeren Wachstums, um aus der Ruhe des Rückzugs heraus die eigenen Lebens-Samen, Visionen, Wünsche zum Wachstum und zur Verwirklichung reifen zu lassen.

Die nervenstärkenden, innere Ruhe fördernden Eigenschaften des Hafers können sich in den Erfahrungen zweier ritueller Körperhaltungen einweben und neue Blicke öffnen auf den eigenen „Wesens-Kern“ und ihn in seiner Reifung unterstützen. Der mögliche Zugang in den Ritualen des Tages zur inneren Kraft der eigenen Lebens-Sonne kann besonders in inneren und äußerten „dunklen Zeiten“ an diese selbst-stärkende Verbindung erinnern und sie erwecken.

Ein zum „inneren Aufwachen“ inspirierender Ritualtag in Gemeinschaft, der auch in die Bereitschaft führen kann, sich „vom Hafer stechen zu lassen“ und, wie in einem alten Märchen, „Gold“ aus Haferstroh zu spinnen….

Die Natur
ist aller Meister Meister,
sie zeigt uns erst
den Geist
der Geister.

J.W.v.Goethe

Bitte mitbringen: Decke, eine Handvoll Haferkörner, ein gelbes Tuch, mit dem die Augen bedeckt werden können.

Zeit: Samstag, 14. September, 11-19 Uhr

Kursgebühr 120,- €

Ort: Blumenschule Schongau

Infos und Anmeldung: www.blumenschule.de

25. – 27. Oktober 2019

Südergellersen

Training des Felicitas-Goodman-Instituts

Erfahren, und Erforschen der „Rituellen Körperhaltungen“ – Hintergründe, Wirkungen, Anwendungen
Nur für Teilnehmer*innen am Trainingsprogramm.
Infos auf Anfrage.
Zeit: Freitag 14 Uhr bis Sonntag 16 Uhr.

9. November 2019

Lorch/Württemberg

Hirschgeflüster

Ein sinnenfroher Ritualtag, der innere Räume öffnen kann.

Zeit: 10-19 Uhr
Seminargebühr: € 120,-

Anmeldung nur bei:
AnimaPlanta
Das Heilpflanzenzentrum
für Mensch und Tier
Klotzenhof 3, 73547 Lorch
Telefon 07172 9169896
mail@animaplanta.de
www.animaplanta.de
Ausführliche Beschreibung demnächst hier auf der Website.

23. November 2019

Südergellersen

Seelenpfade

Tagesseminar 10 – 18:30 Uhr
Ausführliche Beschreibung demnächst hier auf der Website.

29. November bis 1. Dezember 2019

Steiermark/Österreich

Training des Felicitas-Goodman-Instituts

Rituelle Körperhaltungen nach Dr. F. Goodman, nur für Teilnehmer*innen des Trainingsprogramms
Erforschen und Erfahren der eigenen Bewusstseinsräume. Erfahrungswissenschaft Schamanismus, entwickeln eigener heilsamer Rituale ohne im Schamanismus lebende Ethnien zu imitieren.
Weitere Infos und Anmeldung: Karin Puchas
info@erdenklang.at

Seminaranmeldung

Datenschutzerklärung

10 + 11 =

Bei einer verbindlichen Anmeldung zum Seminar (bitte Adresse, E-Mail-Adresse und Telefon angeben!) bitte ich um eine Vorauszahlung von € 30,00 bzw. € 100,- bei Wochenendseminaren.

Für die Überweisung der Vorauszahlung schicke ich die Kontoverbindung mit der Bestätigung der Anmeldung.

Alle Texte & Grafiken © Nana Nauwald