Ekstatische Trance

Seminare mit
Nana Nauwald

Programm 2022

Januar  //  Februar  //  März  //  April  //  Mai  //  Juni  //  Juli  //  August

 

Es geht darum zu erkennen,
was wir sind,
was wir immer waren
und sein werden:
Geist.
Ein Ausdruck des allem Leben zugrunde liegenden
allumfassenden Geistes.

Albert Hofmann

Wenn nicht ausdrücklich angegeben,
ist für die Seminare keine Vorkenntnis nötig.

Anmeldungen zu den Seminaren in Südergellersen bitte über das Kontaktformular unten auf der Seite oder direkt bei den angegebenen VeranstalterInnen!


Alle Seminare von Nana Nauwald sind Fortbildungsseminare.

22. Januar 2022
Südergellersen

 

Der Klarblick des Raben

Ein im Gewebe schamanischer Natur-Weltsicht verwurzelter, sinnenfreudiger Ritualtag der dazu anregen kann, in den Erfahrungen von zwei rituellen Körperhaltungen den Zustand eines bewusst veränderten Blicks zu erfahren um neue Einblicke in Lebens-Zusammenhänge zu erlangen.
Dieser „Klarblick der Erkenntnis“ kann einen kreativen Zugang öffnen zum eigenen inneren Wissen darüber, wie sich die Lebensfäden kreativ und heilsam zu neuen Lebensmustern verbinden können. Durch die bewusste Wahrnehmung können Geschehnisse eine andere Bedeutung gewinnen.
Die kreativ-chaotische Schöpfungskraft vom mythischen Raben wird der geistige Begleiter in den Zeit-Räumen dieses Seminars sein.
Ein zum kreativen Wandel-Handeln ermutigender Ritualtag – zum eigenen Wohl und zum Wohl der Gemeinschaft von Menschen,Pflanzen und Tieren.

Zeit: Sa. 10.00 Uhr – 18.30 Uhr
Seminar: 95 €
Menschen bis zum 26. Lebensjahr: 70€
Veg. Essen, Tee, Kaffee, Kuchen: 25 €

5. März 2022
Mattersburg/Burgenland

 

Sonnenhirsch und Sonnenfrau

Die Erfahrungen in rituellen Körperhaltungen nach Dr. Felicitas Goodman, ein Reinigungsritual und ein Frühlingsfeuer können an diesem die Lebens-Sonne ehrendem Ritualtag innere Türen öffnen zur Erkenntnis und Stärkung der Sonnenkraft des eigenen Wesens.
Erkenntnisträger kann an diesem Tag auch der Hirsch sein. Er wurde in den alten europäischen Kulturen als Vertreter der Sonne auf der Erde angesehen, als „Lichtbringer“. Auch die Verbindung im bewusst veränderten Wahrnehmungszustand mit der „Sonnenfrau“ kann an diesem Tag das Lebensfeuer in den wintermüden Zellen neu entfachen, die eigene Lebenssonne durch den willentlich veränderten “Erkenntnis-Blick” erneut zum Strahlen zu bringen und die Lust auf ein eigen-sinniges, kreatives Leben anregen!
Zum eigenen Wohl und zum Wohl der Gemeinschaft von Menschen, Pflanzen und Tieren.

Bitte mitbringen:
Ein gelb bemaltes oder gefärbtes, hart gekochtes Ei.
Einige Kräuter, Blätter, Pflanzen die für dich die Zuordnung von „Reinigung“ haben.

Zeit: Sa. 10.00 Uhr – 18.30 Uhr
Ausgleich für den Seminartag: 120 €
Menschen bis zum 25. Lebensjahr80 €
Mittagessen, Tee, Kaffee: 25 €

Anmeldung und weitere Informationen nur bei Karin Puchas:
0650/69 15 729
erdenklangtor@gmail.com

6. März 2022
Steiermark/Österreich

 

Trainingkreis des
Felicitas-Goodman-Instituts®

Der Trainingskreis ist ein Ort zum Erfahren und Erforschen von rituellen Körperhaltungen nach Dr. F. Goodman® und deren kulturellen Hintergründen in traditionellen schamanischen Weltsichten.
Das Training soll anregen zum eigenen, undogmatischen kreativen Wirken in Ritualen.

Die Trainingsrichtlinien können über die Kontaktseite angefordert werden, ebenso die Seminargebühren.

Nur für Teilnehmerinnen/Teilnehmer am Trainingsprogramm des Felicitas-Goodman-Instituts ®

Sonntag, Zeit: 10.00 bis 18.00 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen nur bei Karin Puchas
erdenklangtor@gmail.com

26. März 2022
Südergellersen

 

Sonnenhirsch und Sonnenfrau

Die Erfahrungen in rituellen Körperhaltungen nach Dr. Felicitas Goodman, ein Reinigungsritual und ein Frühlingsfeuer können an diesem die Lebens-Sonne ehrendem Ritualtag innere Türen öffnen zur Erkenntnis und Stärkung der Sonnenkraft des eigenen Wesens.
Erkenntnisträger kann an diesem Tag auch der Hirsch sein. Er wurde in den alten europäischen Kulturen als Vertreter der Sonne auf der Erde angesehen, als „Lichtbringer“. Auch die Verbindung im bewusst veränderten Wahrnehmungszustand mit der „Sonnenfrau“ kann an diesem Tag das Lebensfeuer in den wintermüden Zellen neu entfachen, die eigene Lebenssonne durch den willentlich veränderten “Erkenntnis-Blick” erneut zum Strahlen zu bringen und die Lust auf ein eigen-sinniges, kreatives Leben anregen!
Zum eigenen Wohl und zum Wohl der Gemeinschaft von Menschen, Pflanzen und Tieren.

Bitte mitbringen:
Ein gelb bemaltes oder gefärbtes, hart gekochtes Ei.
Einige Kräuter, Blätter, Pflanzen die für dich die Zuordnung von „Reinigung“ haben.

Zeit: Sa. 10.00 Uhr – 18.30 Uhr
Seminar: 95 €
Menschen bis zum 26. Lebensjahr: 70€
Veg. Essen, Tee, Kaffee, Kuchen: 25 €

 1. April bis 3. April 2022

Zauberholz & Weltenbaum

Baumerlebnistage im Eibenwald

Natura Naturans

Symposium für traditionelle Heilweisen

Vorträge und Vertiefungsseminare – auch mit Nana Nauwald

Programm und nähere Informationen:
www.natura-naturans.de/zauberholz-und-weltenbaum

29. April – 1 Mai 2022
Südergellersen

Trainingskreis des Felicitas-Goodman-Instituts®

Der Trainingskreis ist ein Ort zum Erfahren und Erforschen von rituellen Körperhaltungen nach Dr. F. Goodman®, deren kulturellen Hintergründen, den physiologische Wirkungszusammenhänge in der Trance, Rhythmen und Klang in traditionellen schamanischen Weltsichten und heutiger Forschung.
Das Training soll anregen zum eigenen, undogmatischen, kreativen Wirken in heilsamen Ritualen die im Zusammenhang mit dem „Geist der Natur“ wurzeln.
Infos zum Training auf Nachfrage.
Nur für Teilnehmerinnen/Teilnehmer am Trainingsprogramm des Felicitas-Goodman-Instituts ®.

Zeit: Freitag 29. April 18.00 – Sonntag 1. Mai 16.00
Seminar: 190 €
Hauskosten: 30 €
veg. Essen: 50 €

Infos zur Übernachtung werden bei der Anmeldung vermittelt.

21. Mai 2022
Allgäu

Wild und weise

Ein im Gewebe schamanischer Weltsicht verwurzelter ritueller Intensivtag für Frauen, die als bewusste „Weltenwanderinnen“ Mut und Lust haben, die Vielfalt des eigenen „Seins“ mit allen Sinnen zu erspüren und Wege zu erkennen, das eigene innere „Sein“ kreativ zu leben.
Rituelle Körperhaltungen nach Dr. F. Goodman® und Wahrnehmungsrituale in der Natur können ermöglichen zu erkennen, was in der eigenen Lebens-Weise dem innersten Wesen entsprechend
stimmig oder unstimmig ist – um noch bewusster die kreative Kraft der „Wildheit“ weise zu leben – zum eigenen Wohl und zum Wohl der Gemeinschaft von Menschen, Pflanzen und Tieren.

Zeit: 10.00 Uhr – 19.00 Uhr
Ort: Allgäu, Info dazu folgt
Teilnehmerinnen-Beschränkung
Mitbringen: Infos dazu folgen bei Anmeldung
Seminar: 180 €
Anmeldungen und weitere Informationen:
Christine Hauser-Sommer: info@licht-bruecke.de
Tel.: 0049 (0)8341/ 999009

24. Juni – 26. Juni 2022
Südergellersen

Visionärer Farbenrausch
Kreativität und Trance

Ein Farben-Angebot für Menschen, die Lust und Mut haben, in den bewussten Kontakt mit der eigenen „Vielfarbigkeit“ des inneren und äußeren „Seins“ zu kommen. Nana Nauwald wird aus der Erfahrung ihrer lebenslangen Künstlerinnenarbeit heraus anleiten und inspirieren, mit Farbpigmenten auf schwarz grundierter Leinwand den in der Trance, in der sich anschließende Stille und im Klang erfahrenem Eindruck durch Farbe und Form sichtbaren Ausdruck zu geben.
Sich im kreativen Prozess von allen Vorbildern, Vorstellungen, Vergleichen zu befreien kann zu einer tieferen Verbindung mit dem eigenen „wahren Wesen“ führen und es stärken.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse zur Teilnahme an diesem „Tanz der Kreativität“ notwendig – Leistungsdenken ist unerwünscht.

 

Zeit: Fr. 18.00 Uhr – So. 16.00 Uhr
Seminar: 270 €
Menschen bis zum 26. Lebensjahr: 190 €
Materialkosten: 40 €
Veg. Essen: 60€
Hauskosten: 30€

Übernachtungen im Haus und in Zelten möglich

8. – 10. Juli 2022 16.00
Steiermark/Österreich

Trainingskreis des Felicitas-Goodman-Instituts®

Der Trainingskreis ist ein Ort zum Erfahren und Erforschen von rituellen Körperhaltungen nach Dr. F. Goodman®, deren kulturellen Hintergründen, den physiologische Wirkungszusammenhänge in der Trance, Rhythmen und Klang in traditionellen schamanischen Weltsichten und heutiger Forschung.
Das Training soll anregen zum eigenen, undogmatischen, kreativen Wirken in heilsamen Ritualen die im Zusammenhang mit dem „Geist der Natur“ wurzeln.
Infos zum Training auf Nachfrage.
Nur für Teilnehmerinnen/Teilnehmer am Trainingsprogramm des Felicitas-Goodman-Instituts ®.

Ort: St. Marein a.d.Mürz
Zeit: 8. – 10. Juli  16.00
Seminar: 240 €
Tee, Kaffee, Mittagessen: 60 €, Übernachtungskosten bei Anmeldung.
Anmeldung und weitere Infos: Karin Puchas
erdenklangtor@gmail.com

16. Juli 2022
Blumenschule Schongau

Lebenskraft Herzenssonne

Ein im Gewebe schamanischer Natur-Weltsicht verwurzelter, sinnenfreudiger Ritualtag der dazu anregen kann, sich entsprechend der Sommer-Sonnen-Zeit der eigenen inneren Lebens-Sonne bewusst zu werden, sie zu stärken und zu ehren.
Die Erfahrungen in zwei Rituellen Körperhaltungen nach Dr. F. Goodman® und ein Feuer-Ritual können an diesem Tag darin unterstützen, blockierende Schatten der Herzens-Sonne zu transformieren, ruhende Lebens- und Liebeskräfte zu wecken und ermutigen, sie zu leben.
Ein zum kreativen Wandel-Handeln ermutigender Ritualtag – zum eigenen Wohl und zum Wohl der Gemeinschaft von Menschen, Pflanzen und Tieren.

Bitte mitbringen: Sitzunterlage und eine Decke für draussen
4 rote oder gelbe Kekse als Gabe für das Feuer

Zeit: 10.00 – 19.00 Uhr
Kursgebühr: 140.- €
Menschen bis zum 26. Lebensjahr: 90 €
Veg. Mittagsimbiss, Tee, Kekse 18,50 €

25. – 28. August 2022
Südergellersen

Vogelflug und Grüngesang

Intensivseminar

Eine im Gewebe schamanischer Weltsicht
wurzelnde Natur-Wahrnehmungs-Intensivzeit,
in der heilsam stärkende Berührung
mit dem eigenen Geist und dem Geist der Natur erfahren werden kann.
Klarblick und Weitblick können durch Rituale und Stille,
durch Lauschen und Schauen angeregt werden,
kreative Wege der Verwirklichung des eigenen „Seins“ zu erkennen –
zum Wohle aller Wesen.

Die „Pforten der Wahrnehmung“ können in dieser besonderen Zeit geöffnet werden durch:

– Erfahrungen in rituellen Körperhaltungen in der Natur
– Erlauschen des „Geistes“ von Baum, Vogel und Wind und ihrem Klang
– Wahrnehmungsübung im nächtlichen Wald

Mit den Bäumen singen, die eigene Verwurzelung spüren,
mit dem Sonnenfeuer tanzen und die eigene Herzenssonne stärken,
mit dem Vogel fliegen und den Lebensblick weiten kann in die heilsam stärkende Erfahrung der Verbundenheit und Geborgenheit im sichtbaren und nicht-sichtbaren Lebensnetz der äußeren Natur und der eigenen inneren „Natur“ führen.

Die Rituale und Wahrnehmungsübungen werden größtenteils draußen in der Natur stattfinden, daher bitte auf entsprechende Kleidung achten.
Schlafsack, Decke, knisterfreie Sitzunterlage, Wasserflasche, Zeckenschutzmittel, Handtücher bitte mitbringen.

Zeit:
Donnerstag, 25. August 18.00 Uhr bis Sonntag 28. August 15.00 Uhr.
Ort: Südergellersen
Seminar: 285 €
Essensbeitrag (vegetarisches Essen): 70 €
Hauskosten:30 €

Sa. 1. Oktober 14.00 bis Mo. 3. Oktober 15.00
Südergellersen

Trainingskreis des Felicitas-Goodman-Instituts®

Der Trainingskreis ist ein Ort zum Erfahren und Erforschen von rituellen Körperhaltungen nach Dr. F. Goodman®, deren kulturellen Hintergründen, den physiologische Wirkungszusammenhänge in der Trance, Rhythmen und Klang in traditionellen schamanischen Weltsichten und heutiger Forschung.
Das Training soll anregen zum eigenen, undogmatischen, kreativen Wirken in heilsamen Ritualen die im Zusammenhang mit dem „Geist der Natur“ wurzeln.
Infos zum Training auf Nachfrage.
Nur für Teilnehmerinnen/Teilnehmer am Trainingsprogramm des Felicitas-Goodman-Instituts ®.

Seminar :190 €
Essen: 50 €
Hauskosten: 30 €

22. Oktober 2022
Schloss Hirschgarten bei Kassel

Wurzelkraft und Lebenssaft

Ein Ritualtag der anregen kann, die eigene Lebens-Wurzel-Kraft und Lebens-Lust sinnenfreudig zu ehren, zum Wachstum anzuregen, zu stärken – und stockende „Lebenssäfte“ wieder in einen heilsamen Fluss zu bringen.
Über die Erfahrungen in „Rituellen Körperhaltungen nach Dr. F. Goodman®“ und einem „Grünkraft-Ritual“ können Zugänge zur Erkenntnis dessen geöffnet werden, was aus dem eigenen oft verborgenem Lebens-Wurzelgeflecht zum Wachstum drängt.
Immergrün, die Zauberpflanze der Inspiration, kann im Ritual der Trance die Wahrnehmungsfähigkeit unterstützen.
Ein zum kreativen Wandel-Handeln ermutigender Ritualtag – zum eigenen Wohl und zum Wohl der Gemeinschaft von Menschen, Pflanzen und Tieren.
Ort: Schloss Hirschgarten, Forsthausstr.1,
34582 Borken-Nassenerfurth
Zeit: Sa. 22. Oktober 10.00 Uhr – 18.30 Uhr
Seminarpreis: 110,- €
Menschen bis zum 26. Lebensjahr: 80€
veg. Mittagessen Tee/Kaffee, Kuchen: 25 €
Anmeldung: schloss-hirschgarten@posteo.de

11. – 13. November 2022
Steiermark/Österreich

Trainingskreis des Felicitas-Goodman-Instituts®

Der Trainingskreis ist ein Ort zum Erfahren und Erforschen von rituellen Körperhaltungen nach Dr. F. Goodman®, deren kulturellen Hintergründen, den physiologische Wirkungszusammenhänge in der Trance, Rhythmen und Klang in traditionellen schamanischen Weltsichten und heutiger Forschung.
Das Training soll anregen zum eigenen, undogmatischen, kreativen Wirken in heilsamen Ritualen die im Zusammenhang mit dem „Geist der Natur“ wurzeln.
Infos zum Training auf Nachfrage.
Nur für Teilnehmerinnen/Teilnehmer am Trainingsprogramm des Felicitas-Goodman-Instituts ®.

Nur für Teilnehmerinnen/Teilnehmer am
Trainingsprogramm des FGI
Infos zum Training auf Nachfrage

Termin: Freitag 11. November 16 Uhr bis Sonntag 13. November 16 Uhr
Ort: St. Marein a.d.Mürz
Seminar: 240 €
Tee, Kaffee, Mittagessen: 60 €, Übernachtungskosten bei Anmeldung.
Anmeldung und weitere Infos: Karin Puchas
erdenklangtor@gmail.com

26. November 2022
Südergellersen

Weltenbaum und Seelenflug

Ein Ritualtag, der in das lebensstärkende Erspüren der eigenen Verwurzelung im für die Einzelne/den Einzelnen stimmigen „Seelen-Heimat-Raum“ im weiten Feld der „Anderswelten“ führen kann.
Die in rituellen Körperhaltungen erfahrbare Verbindung mit dem Urgrund allen Lebens kann das Vertrauen darin stärken, dass es eine „geistige Heimat“ der Seele gibt und das es in der eigenen bewussten Entscheidung und Vorbereitung im Leben liegen kann, in welche „Seelenheimat“ der eigene Lebensweg führt.

Bitte ein Tuch in der Farbe mitbringen, die derzeit der Empfindung deiner Seele entspricht.

Zeit: 10 – 18.30 Uhr
Ort: Südergellersen
Seminar: 95 €
Tee, Kaffee, Mittagessen: 25 €,

Bild der russischen Künstlerin Dina Makarenko

auch als Postkarte zu bestellen über das Bestellformular

Seminaranmeldung

Datenschutzerklärung

13 + 4 =

Bei einer verbindlichen Anmeldung zum Seminar (bitte Adresse, E-Mail-Adresse und Telefon angeben!) bitte ich um eine Vorauszahlung von € 30,00 bzw. € 100,- bei Wochenendseminaren.

Für die Überweisung der Vorauszahlung schicke ich die Kontoverbindung mit der Bestätigung der Anmeldung.

Alle Texte & Grafiken © 2022 Nana Nauwald
Kontakt/Impressum
Datenschutzerklärung